Web

 

HP schluckt kalifornische Softwarefirma

10.08.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der IT-Konzern Hewlett-Packard (HP) wird die kalifornische Softwareschmiede Trinagy übernehmen. Finanzielle Details wurden nicht veröffentlicht. Trinagys Software ermöglicht es Service-Providern und großen Unternehmen, Informationen über die Leistung von Netzwerken zu sammeln und zu analysieren. Diese Daten können dann für das Netzwerk-Management eingesetzt werden. HP will Trinagys Suite "Insight Plus" in seine eigene System-Management-Lösung "Open View" integrieren.