HP-PC-Server im Buendel mit Netware

06.10.1995

MUENCHEN (IDG) - Hewlett-Packard (HP) wird mit 75 und 133 Megahertz getaktete Pentium-Modelle seiner "Netserver-LC"-Server vorstellen. Als Option wird HP im Buendel mit diesen Rechnern Novells Netz- Betriebssystem Netware 4.1 mit der SMP-Erweiterung anbieten. Verfuegbar ist das Hardware-Software-Paket im ersten Quartal 1996. Die Rechner allein will HP allerdings schon ab Oktober 1995 ausliefern. Netware 4.1 liefert HP mit den Servern oder als Aufruestmoeglichkeit fuer bisherige Rechner auf einer CD-Scheibe aus. Die neuen Maschinen sollen rund 2500 Dollar ("Netserver 5/75") und 4600 Dollar (Rechner mit 133-Megahertz-Pentium-CPU) kosten.