Sensationelle Personalie

HP ernennt Léo Apotheker zum CEO und President

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Hewlett-Packard (HP) hat den früheren SAP-Chef Léo Apotheker zum neuen Konzernchef ernannt.
Léo Apotheker - klar, dass er irgendwann wieder auftauchen würde...
Léo Apotheker - klar, dass er irgendwann wieder auftauchen würde...

Das teilte das Unternehmen heute Abend überraschend in Palo Alto mit. Doch damit nicht genug: Außerdem wurde noch Ray Lane, einst als COO die Nummer 2 bei Oracle und Intimus von Larry Ellison, zum Mitglied des Verwaltungsrats und Chairman (Non-executive) ernannt.

Der bei SAP in Ungnade gefallene und schließlich geschasste Vertriebsprofi Apotheker wird damit Nachfolger von Mark Hurd, der seinerseits über eine Affäre mit einer externen PR-Mitarbeiterin gestolpert war, als HP-Chef abtreten musste und daraufhin als Co-President zu Oracle wechselte. Lane wiederum war zuletzt Managing Partner bei der Investment-Firma Kleiner Perkins Caufield & Byers.