HP bietet Backup-SW fuer OS/2

21.04.1995

BOEBLINGEN (pi) - Die Hewlett-Packard GmbH, Boeblingen, praesentiert mit "Colorado Backup fuer OS/2" eine 32-Bit-Datensicherungsloesung fuer IBMs Betriebssystem. Wie der Hersteller mitteilt, lassen sich mit dem Tool Daten bidirektional zwischen DOS, Windows und OS/2 austauschen. Ebenso lassen sich FAT-, HPFS- und komprimierte FAT- Partitionen fixieren.

Zu den Leistungsmerkmalen gehoeren ausserdem automatische Datensicherungsoperationen, die ein unbeaufsichtigtes Backup ermoeglichen, Datenkomprimierung, Passwortschutz und optionale Befehlszeilen-Operationen. HPs Colorado Backup fuer OS/2 ist ab sofort fuer rund 150 Mark erhaeltlich.