Web

 

HOT: Schwirz ist neuer deutscher Oracle-Chef

19.06.2001
Wolfgang Jaeger (61), bisheriger Vorsitzender der Geschäftsleitung Oracle Deutschland GmbH, ist heimlich, still und leise zum 1. Juni 2001 von Rolf Schwirz abgelöst worden.

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Datenbankhersteller Oracle hat einen neuen Statthalter in Deutschland. Wolfgang Jaeger (61), bisheriger Vorsitzender der Geschäftsleitung der Oracle Deutschland GmbH, ist heimlich, still und leise zum 1. Juni 2001 von Rolf Schwirz abgelöst worden. Schwirz war zuvor Vice President Sales & E-Business Solutions. Jäger will dem Unternehmen aber als Leiter des neuen Bereichs Global Account Management mindestens bis Mitte nächsten Jahres erhalten bleiben. Nähere Details will Oracle am 4. Juli verkünden.