Web

 

Hitachi und Microsoft gründen Joint Venture

16.06.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Hitachi und Microsoft gründen ein Joint Venture, dass ab Oktober dieses Jahres Unternehmenskunden Systemlösungen rund um das Betriebssystem Windows 2000 anbieten soll. Das Gemeinschaftsunternehmen tritt zunächst nur auf dem japanischen Markt an, eine globale Expansion wird aber nicht ausgeschlossen.