Web

 

Heyde expandiert nach Spanien und Südamerika

07.12.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Heyde AG, Bad Nauheim, will die spanische Nekkar SA aus Madrid kaufen. Die Übernahme soll noch in diesem Jahr realisiert werden. Zugleich entsteht durch die Akquisition eines brasilianischen Anbieters von Warehouse-Management-Systemen die Gesellschaft Heyde do Brasil mit Sitz in Sao Paulo. Die Heyde-Gruppe korrigierte ihre Prognosen für das kommende Jahr nach oben und rechnet nun mit einem Umsatz von 264 Millionen Mark und einem Gewinn vor Steuern von 37 Millionen Mark. Mit den Übernahmen beschäftigt der Systemintegrator weltweit rund 1100 Mitarbeiter.