Gadget des Tages

Hercules HD Twist - Webcam mit farbigem Design

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Mit einem biegsamen Ständer, der sich an verschiedenen Geräten befestigen lässt und einem farbenfrohen Aussehen, ist die Webcam von Hercules auch ein Blickfang im unbenutzten Zustand.

Gadgets sollten einzigartig sein und den Nutzer optisch ansprechen. Zwei Beispiele hierfür sind die bereits vorgestellten HavenHurst Lautsprecher von Croft House oder der Biolite Campstove. Die Webcam Hercules HD Twist erfindet zwar das Rad nicht neu, ist aber ein Blickfang für Menschen mit einer Vorliebe für bunte Farben. Das Alleinstellungsmerkmal dieses Geräts ist ein biegsamer Ständer aus Silikon, den man etwa an die Form des Bildschirms anpassen kann.

Die Video-Performance liegt bei 1280 mal 720 Pixel, was einer normalen HD-Auflösung (oder "Half HD") entspricht. Fotos werden laut Hersteller in fünf Megapixel aufgelöst. Da die mitgelieferte Software die Bilder erst auf den Wert interpoliert, ist die reale Auflösung aber niedriger. Neben der Interpolation der Fotos übernimmt die Software auch den Digitalzoom der Kamera.

Nach Angaben von Hercules lässt sich die Webcam mit den bekannten Messaging Programmen wie Skype, MSN, Google Talk etc. verwenden. Das Gadget hat schließlich ein eingebautes Mikrofon und einen festen Fokus ab 30 Zentimeter. Die Hercules HD Twist ist ab Ende März für eine Preisempfehlung von 29,99 Euro erhältlich.