Web

 

Heidelberg wächst solide

15.05.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die inzwischen in fast allen Bereichen der grafischen Industrie aktive Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) hat vorläufige Zahlen für das am 31. März abgeschlossene Geschäftsjahr 2000/01 veröffentlicht. Das Unternehmen wies einen Jahresüberschuss von 283 Millionen Euro oder 3,29 Euro pro Aktie aus (Vorjahr: 2,91 Euro). Den operativen Gewinn steigerte Heidelberg um zehn Prozent auf 506 Millionen Euro. Der Umsatz stieg von 4,6 Milliarden Euro im Vorjahr um über 15 Prozent auf 5,3 Milliarden Euro.