CRM-Meisterschaft

Hans-Jürgen Dietrich ist deutscher CRM-Champion

Spezialgebiet Business-Software: Business Intelligence, Big Data, CRM, ECM und ERP; Betreuung von News und Titel-Strecken in der Print-Ausgabe der COMPUTERWOCHE.
In einem spannenden Finale hat sich der Projekt-Manager von BASF IT Services knapp gegen Thomas Eichler, Consultant bei Merck, und Peter Herrmann, CRM-Manager bei der Medi GmbH, durchgesetzt.

Deutschland hat zum ersten Mal einen CRM-Champion. In der Endausscheidung der besten fünf Spezialisten für das Customer-Relationship Management (CRM) hatte am Ende Hans-Jürgen Dietrich, Projekt Manager im Bereich Business Solutions bei BASF IT Services, die Nase vorn. Nur knapp geschlagen geben musste sich Thomas Eichler, der die gleiche Punktzahl erreichte, jedoch ein paar Sekunden länger für die Beantwortung der insgesamt zehn Fragen benötigte. Mit lediglich einem Punkt Abstand sicherte sich Peter Herrmann als Dritter einen Platz auf dem Siegertreppchen.

Die CRM-Champions (von links): Hans-Jürgen Dietrich, Peter Herrmann, Dennis Bushuven, Manfred Feger und Thomas Eichler.
Die CRM-Champions (von links): Hans-Jürgen Dietrich, Peter Herrmann, Dennis Bushuven, Manfred Feger und Thomas Eichler.

Auch auf den weiteren Plätzen ging es eng zu. Die CRM-Experten auf Rang vier und fünf kamen auf die gleiche Punktzahl wie der Drittplatzierte Herrmann. Die Zeit entschied letztendlich über die Rangfolge. Den vierten Platz sicherte sich Dennis Bushuven, Senior Consultant bei Arvato Systems Technologies. Nur um wenige Sekunden geschlagen kam Manfred Feger, SAP-Projekt-Manager bei der Kasto Maschinenbau GmbH, auf Rang fünf.

Das Finale der ersten deutschen CRM-Championship war ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Bei Punktgleichheit entschied die Zeit.
Das Finale der ersten deutschen CRM-Championship war ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Bei Punktgleichheit entschied die Zeit.

Das Finale der ersten deutschen CRM-Championship blieb über die gesamte Distanz der zehn Fragen spannend. Keiner der Teilnehmer konnte sich entscheidend absetzen. Kurz vor Schluss lagen alle fünf CRM-Spezialisten sogar gleich auf. Im Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft gab schlussendlich die Zeit den Ausschlag. COMPUTERWOCHE-Leser konnten das Finale am 4. Februar ab 11:00 live im Web mitverfolgen. Anhand einer Fortschrittsgrafik ließ sich beobachten, welche Teilnehmer die Nase vorn hatten.

Die fünf Finalisten der CRM-Championship bereiten sich konzentriert auf den Start der Endausscheidung vor.
Die fünf Finalisten der CRM-Championship bereiten sich konzentriert auf den Start der Endausscheidung vor.

Die CRM-Meisterschaft war am 10. November des vergangenen Jahres gestartet. In den Vorausscheidungen der vier Online-Spielrunden galt es, jeweils zwölf knifflige Fragen zu lösen, für deren Beantwortung jeweils drei Minuten Zeit war. Insgesamt gingen über 300 CRM-Experten an den Start. Von Runde zu Runde stieg der Schwierigkeitsgrad und es kam nur eine bestimmte Zahl an Teilnehmern weiter. Fünf Experten erreichten schließlich das Finale, das in den Räumen der COMPUTERWOCHE in München stattfand.

Mario Pufahl (rechts), Mitglied der Geschäftsleitung von ec4u, gratuliert dem Sieger Hans-Jürgen Dietrich (links), Projekt Manager von BASF IT Services.
Mario Pufahl (rechts), Mitglied der Geschäftsleitung von ec4u, gratuliert dem Sieger Hans-Jürgen Dietrich (links), Projekt Manager von BASF IT Services.

Initiiert hatte den Wettbewerb die ec4u expert consulting AG (mit Unterstützung von Oracle). Begleitet wurde der Wettbewerb durch Professor Peter Winkelmann von der Hochschule Landshut, der Agentur Denkfabrik sowie der COMPUTERWOCHE als Mitveranstalter und Medienpartner. Die Teilnahme an dem Wettbewerb hat sich gelohnt: Die Sieger durften wertvolle Preise mit nach Hause nehmen, wie beispielsweise ein topaktuelles LCD-TV-Gerät und einen Flug in einem Hubschrauber. Mario Pufahl, Mitglied der Geschäftsleitung von ec4u verteilte nach der spannenden Championship die Preise und gratulierte den Siegern. Außerdem erhielten die besten 25 Teilnehmer ein Zertifikat mit der Platzierung im Wettbewerb.

Hier können Sie ihr Wissen an den Originalfragen des Wettbewerbs testen.

Weitere Meisterschaften:

In den vergangenen Monaten haben wir bereits Champions in folgenden Themenfeldern ermittelt. Testen Sie Ihr Wissen und spielen Sie die Fragen im Quiz durch: