Web

 

Handhelds gegen Mininotebooks

20.11.1997

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit den Marketing-Bemühungen für Windows CE könnte Microsoft sich selbst schaden. Denn unter diesem Betriebsssystem laufende Kleingeräte werden inzwischen zur Konkurrenz von Mininotebooks unter Windows 95. Ein Manager von IDC bezeichnete die Handhelds auf der Comdex sogar als Notebook-Killer. Ursprünglich positionierte Microsoft die Geräte unter Windows CE als Consumer-Produkte. Doch durch Features wie Farbunterstützung und mit Hilfe entsprechender Anwendungssoftware eignen sie sich durchaus auch für den professionellen Gebrauch. Die NEC Corp. beispielsweise wirbt damit, daß ihr Handheld einen VGA-Port besitzt und damit gute Dienste bei Präsentationen leistet.