Web

-

Hacker dringen in FDP-Server ein

15.07.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Ein Hacker hat offenbar seinem Unmut über die FDP Luft gemacht. Er drang nach Angaben der Liberalen in Bonn in der Nacht zum Montag in den Server der Bundespartei ein und hinterließ deutliche Spuren. Der angerichtete Schaden sei beträchtlich, der Server habe abgeschaltet und ganz aus dem Netz genommen werden müssen.