Web

 

Gute Gewinne bei Acer

03.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Der amerikanische Hardware-Hersteller Acer blickt zufrieden auf das erste Quartal des Geschäftsjahres 1999 zurück. Der Umsatz kletterte um 44 Prozent auf 978 Millionen Dollar. Im gleichen Zeitraum wuchsen die Gewinne auf 16 Millionen Dollar, nachdem sie im ersten Quartal 1998 noch 12,7 Millionen Dollar betragen hatten. Auf das Ergebnis drückte die wirtschaftliche Entwicklung der Halbleiter-Division sowie des Bereichs Acer America, die rote Zahlen bilanzieren mußten. Im Laufe des Jahres will die Firma durch Restrukturierungen den Gewinn erhöhen.