COMPUTERWOCHE 16&17/2014

Gute ERP-Software kennt keine Grenzen

Spezialgebiet Business-Software: Business Intelligence, Big Data, CRM, ECM und ERP; Betreuung von News und Titel-Strecken in der Print-Ausgabe der COMPUTERWOCHE.
Ab sofort ist die COMPUTERWOCHE 16&17/2014 als Heft und als iPad-Ausgabe erhältlich.

Immer mehr Unternehmen - vor allem auch Mittelständler - richten ihre Geschäfte zunehmend internationaler aus. Doch unterschiedliche Gesetze, Buchhaltungsregeln, Sprachen und Bankensysteme erschweren die Organisation. Auch die Softwaresysteme für das Enterprise Resource Planning (ERP) müssen die mit der Internationalisierung einhergehenden Herausforderungen meistern. Sie spielen eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, neue Standorte in die bestehende IT-Infrastruktur zu integrieren.

Ab sofort ist die neue COMPUTERWOCHE als Heft und als iPad-Ausgabe erhältlich.
Ab sofort ist die neue COMPUTERWOCHE als Heft und als iPad-Ausgabe erhältlich.

Schließlich benötigen die Unternehmen eine einheitliche Lösung, um Geschäftsprozesse über Landesgrenzen hinweg zu optimieren, Informationen schneller auszutauschen und Lagerbestände effizienter zu verwalten. Standardisierte ERP-Lösungen vieler Hersteller kommen mit den landesspezifischen Besonderheiten mittlerweile meist zurecht. Wichtig bei der Softwareauswahl sind neben den entsprechenden Funktionen jedoch auch ein Vorort-Services für Implementierung, Rollout und Support.

Außerdem im Heft:

  • Sopra und Steria fusionieren: Die beiden französischen Dienstleister wollen sich mit großen Anbietern wie IBM, Accenture, Atos und Capgemini messen.

  • Business Suite zur Miete: SAP will künftig auch sein Kernprodukt aus der Cloud anbieten. Basis dafür bildet die In-Memory-Plattform HANA.

  • Microsoft tunt Windows Phone: Mit dem neuen Release 8.1 bläst der Softwarekonzern zur Aufholjagd gegen Apple und Google.

  • IT-Sanierung: Als Kostendrücker trat Markus Müller vor zwei Jahren seinen Job als CIO bei der Deutschen Telekom an. Herauskam eine komplette Neuaufstellung der IT.

  • Special Jobs & Karriere: Frauen in der IT - lesen Sie, welche Erfahrungen weibliche Führungskräfte in der IT machen..

Besuchen Sie unseren Abo-Shop und bestellen die aktuelle COMPUTERWOCHE. Oder testen Sie unser Mini-Abo. Wir bieten aktuelle Analysen, Trendberichte und Hintergrund-Storys, von denen Sie und Ihr Unternehmen profitieren können. Übrigens: Die COMPUTERWOCHE können Sie auch auf dem iPad lesen - sogar früher als die Print-Leser!

COMPUTERWOCHE 16&17/2014