Karriere-Wiki

Gut vorbereitet ins Vorstellungsgespräch

Karriere in der IT ist ihr Leib- und Magenthema - und das seit 18 Jahren. Langweilig? Nein, sie endeckt immer wieder neue Facetten in der IT-Arbeitswelt und in ihrem eigenen Job. Sie recherchiert, schreibt, redigiert, moderiert, plant und organisert.
In Vorstellungsgesprächen geht es um alles oder nichts. Wer den Job haben will, sollte sich gut darauf vorbereiten. Das CW-Karriere-Wiki hilft.

Informierte Bewerber sind die besseren Bewerber. Das gilt nicht nur für Jobsuche und schriftliche Bewerbung, sondern auch und gerade im Vorstellungsgespräch. In der Regel laden Unternehmen mehrere Kandidaten zu einem persönlichen Gespräch ein, um sie besser kennen zu lernen und zugleich zu testen. Natürlich kann den Verlauf dieses so wichtigen Gesprächs niemand vorhersagen, dennoch kann man sich vorbereiten. Hier ein erster Überblick, mehr Informationen finden Sie im neuen Karriere-Wiki der COMPUTERWOCHE.

CW-Karriere-Wiki

Das Karriere-Wiki der COMPUTERWOCHE ist ein Projekt zum Aufbau einer Wissensdatenbank rund um das Thema Karriere. Jeder kann mit seinem Wissen anderen helfen. Gute Autorinnen und Autoren sind stets willkommen.

Das finden Sie schon im Wiki:

Die Warm-Up-Phase

Fast jedes Vorstellungsgespräch beginnt mit einer "Warm-Up-Phase", also dem Austausch von Freundlichkeiten rund um die Anfahrt, das Wetter und den Getränkewunsch. Seien sie auch darauf vorbereitet, was so unscheinbar klingt, ist schon die erste Phase des eigentlichen Gesprächs. Hier werden Vorurteile gefällt, die sich vielleicht später nur schwer revidieren lassen. Erkundigt sich Ihr Gesprächspartner nach der Anreise, antworten Sie nicht nur mit einem knappen gut oder schlecht, sondern gehen Sie kurz näher darauf ein, etwa auf die angenehme Landschaft, die Sie während der Zugfahrt gesehen haben.

Lesen Sie auch unseren Ratgeber zum Small-Talk

Inhalt dieses Artikels