Web

 

Guardus und FSC schnüren MES-Paket für Mittelständler

04.04.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Ein "schlüsselfertiges" Manufacturing Execution System (MES) für die mittelständische Industrie bringt Fujitsu Siemens Computers mit seinem neuen Partner Guardus AG auf den Markt. Darin sind neben der Guardus-Software für die Fertigungssteuerung alle benötigten IT-Plattformen von Fujitsu Siemens Computers vorkonfiguriert enthalten. Auch entsprechende Suppportleistungen gehören zum Paket. Das neue Angebot ist Bestandteil der "twin2 Partner Initiative" von Fujitsu Siemens Computers. Damit will FSC Hardware-Partner und Independent Software Vendor (ISV) zusammenbringen, um mittelstandstaugliche Lösungen bereitzustellen. (uk)