Gsmart MW998: Anrufbeantworter im Taschenformat

07.03.2008
Mit dem MW998 präsentiert Gigabyte ein weiteres Smartphone seiner Gsmart-Familie. Mit Windows Mobile wäre es ideal für Geschäftskunden geeignet, allerdings zwingen die schwachen Connectivity-Fähigkeiten den Internet-affinen Nutzer in die Knie.

Gigabyte hat ein neues Smartphone vorgestellt, das sich mit seine Fähigkeiten als mobiler Anrufbeantworter auszeichnet. Technisch knüpft das Gsmart MW998 an die Neuvorstellungen des Herstellers vom MWC 2008 an. Mit 110x55,5x18,5 Millimetern ist es aber dicker als so mancher Konkurrent von E-TEN oder HTC und auch Geräte aus eigenem Hause.

Ein Blickfang ist der 2,6 Zoll große VGA-Touchscreen, der Windows-Mobile-typisch nur 65.536 Farben darstellt. Die Version 6.1 Professional bietet umfangreiche Audio- und Video-Funktionen, empfängt Nachrichten dank Push-Mail in Sekundenschnelle und kann Office-Dokumente öffnen und bearbeiten. Gigabytes Eigenentwicklung Wisetalk ermöglicht dem Anwender das Verschleiern seines Aufenthaltsortes, indem während eines Telefonats verschiedene Hintergrundgeräusche abgespielt werden.

Im Innern gibt ein Marvell PXA270 mit 520 MHz den Takt an, der Arbeitsspeicher ist mit 64 MB aber knapp bemessen. Für Programme, E-Mails oder Multimedia-Dateien stehen 256 MB zur Verfügung, die man mit microSD-Karten aufgerüsten kann. In die Rückseite ist eine 2-Megapixel-Kamera mit Autofokus, Makromodus und Videofunktion verbaut.

Inhalt dieses Artikels