Diesen Artikel bewerten: 

SAP BW Strategie

Grundstein für den „Single Source of Truth“

13.02.2017
„Die großen Business-Warehouse-Innovationen werden in SAP BW/4HANA passieren“, sagt der SAP-BW-Experte Lars Jakob. Was Sie über die modernste Data Warehouse-Applikation von SAP wissen sollten.

Derzeit stehen Unternehmen häufig noch vor der Herausforderung, multi-strukturierte Informationen aus diversen Quellen an einem Ort zusammenführen zu können und analysierbar zu machen. Mit SAP BW/4HANA will SAP den Grundstein für die "Single Source of Truth" legen und Big-Data- und Data-Lake-Szenarien zukünftig noch enger mit den relationalen Datenmodellen im Data Warehouse verbinden. Welche Schwerpunkte sie hierbei verfolgt und wie Unternehmen das vereinfachte neue Datenmodell einsetzen können, erläutert Lars Jakob unter den folgenden Aspekten und Fragestellungen:

  1. Innovationen auf SAP BW/4HANA konzentrieren

  2. Data Lake: Unternehmen fit machen für Big Data

  3. Migration: In drei Schritten zu SAP BW/4HANA kommen

  4. Analytics: Echtzeitanalysen für Jedermann möglich machen

  5. Konvertierung: Über Werkzeuge den Weg zum neuen Datenmodell

  6. Cloud-Strategie: SAP BW/4HANA aus der Private Cloud

Lesen Sie den ausführlichen Beitrag zur Business Warehouse Strategie von SAP im SAP News Center.