Grundlagen der fehlerfreien SW-Entwicklung

16.04.1993

DUESSELDORF (pi) - Ein Seminar ueber die Konstruktion fehlerfreier Software veranstaltet der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) vom 3. bis 5. Mai 1993 in Ratingen.

In den letzten zwei Jahrzehnten ist laut VDI die mathematische und wissenschaftliche Basis fuer die Erstellung beweisbar korrekter Software erarbeitet worden.

SW-Entwickler, die diese Kenntnisse in die Praxis umsetzten, erreichten die gleiche Qualitaet und Produktivitaet, die Ingenieure anderer Fachrichungen seit langem gewohnt sind.

Das Seminar liefert Informatik-mathematische Grundlagen zum Beweisen der Fehlerfreiheit von Computerprogrammen und Algorithmen.

Darueber hinaus vermittelt die Schulung Konzepte fuer die ingenieurmaessige SW-Konstruktion.

Informationen: VDI Verein Deutscher Ingenieure, Graf-Recke-Strasse 84, 4000 Duesseldorf, Telefon 02 11/62 14-2 01, Telefax 02 11/62 14-1 54.