Web

 

"Grüne IT": Dell zertifiziert PCs nach TCO '05

22.03.2007
Die Texaner reagieren im Rahmen der laufenden Klima- und Energiespar-Diskussion am schnellsten.

Dell hat eigenen Angaben zufolge als weltweit erster Computerhersteller das Prüfsiegel TCO '05 erhalten. Zertifiziert wurden fünf Business-PCs der Serien "OptiPlex 320" und "OptiPlex 745". Das schwedische TCO-Prüfsiegel ist ein weltweit anerkannter Zertifizierungs-Standard und stellt sicher, dass Produkte gewisse Qualitätsnormen hinsichtlich Ergonomie, Emissionen, Stromverbrauch und Umweltschutz erfüllen. Die ersten TCO-Zertifizierungen gab es Anfang der 90er Jahre für Monitore; das aktuelle Prüfsiegel TCO '05 wird nur an Computerprodukte vergeben, die in unabhängigen akkreditierten Laboren getestet wurden und einen niedrigen Stromverbrauch sowie geringe elektromagnetische Strahlungen haben. Außerdem müssen sie während ihres ganzen Lebenszyklus umweltschonend sein und ausgewiesene ergonomische Qualitäten besitzen. Klassiker unter den Umweltzeichen ist der deutsche "Blaue Engel". Aus den USA stammt das "Electronic Product Environmental Assessment Tool" (EPEAT). (ajf)