Gründer von Business Objects tritt ab

01.02.2008

Im Zuge der Übernahme durch SAP ist der Gründer von Business Objects, Bernard Liautaud, als Chairman und Chief Strategy Officer seiner Firma zurückgetreten. Liautaud hatte den französischen Business-Intelligence-Spezialisten im Jahr 1990 gegründet und agierte bis 2005 als CEO selbst an der Firmenspitze. Er wird zunächst bis Juni dem SAP-Chef Henning Kagermann als Berater zur Seite stehen. Dann werde der Aufsichtsrat des Walldorfer Konzerns Liautaud für einen Sitz in dem Kontrollgremium vorschlagen, erklärte Business Objects.