Web

 

Google startet deutschen News-Sammeldienst

08.07.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Seit heute ist der automatisierte Nachrichten-Sammeldienst "Google News" auch in einer deutschen Beta am Netz. Er stellt Informationen aus 700 Nachrichtenquellen weltweit zusammen. Diese werden laut Anbieter automatisch so angeordnet, dass die relevantesten Nachrichten zuerst angezeigt werden. Die Themen werden den ganzen Tag über kontinuierlich aktualisiert. Google hat dazu einen automatischen Gruppierungsvorgang entwickelt, der die jeweiligen Schlagzeilen und Fotos zum gleichen Thema aus Hunderten von Quellen weltweit zusammenstellt. Die Auswahl erfolgt ausschließlich durch Computeralgorithmen und völlig ohne redaktionelle Steuerung. (tc)