Web

"Gadget Maker" für personalisierte Startseite "iGoogle"

Google lässt Nutzer eigene Gadgets gestalten

20.03.2008
Google bietet für seine personalisierte Startseite "iGoogle" jetzt auch in der deutschen Sprachversion den "Gadget Maker" an.

Nutzer von iGoogle können sich damit personalisierte Gadgets (Mini-Web-Programme) gestalten. Dafür stehen insgesamt sieben Module zur Verfügung. Damit kann man Fotos veröffentlichen ("Foto mit Rahmen"), Grüße verschicken ("Google Gram Gadget"), ein Mini-Blog betreiben ("Daily Me"), Listen führen und veröffentlichen ("Persönliche Liste"), die Tage bis zu einem besonderen Ereignis herunterzählen ("Countdown"), einen Kanal bei YouTube eröffnen und bestücken ("YouTube-Kanal") sowie ein Gadget relativ frei gestalten ("Freies Format").

Der Gadget Maker und iGoogle finden sich unter www.google.de/ig. (tc)