Google bringt Web-Editor als Beta

27.02.2006

Google lässt registrierte Nutzer jetzt auch eigene Web-Seiten bauen - ganz ohne HTML-Kenntnisse. Die Beta des "Google Page Creator" findet sich unter pages.google.com, zur Anmeldung brauchen Interessenten ein G(oogle)mail-Konto. Danach können sie ein Layout auswählen, Text eingeben, Bilder hochladen, mehrere Seiten miteinander verknüpfen und publizieren. Dabei steht Nutzern eine aufgeräumte Oberfläche mit schneller Ajax-Datenübertragung zur Verfügung. (tc)