Web

 

Google: Bezahlsystem wird entwickelt

16.06.2006
Der Service wird anders als PayPal, und er kommt wie üblich als Beta-Version.

Seit Monaten spekulieren Analysten und Beobachter darüber, ob und wann Google ein eigenes Online-Bezahlsystem auf den Markt bringen wird. Auf einer Konferenz in den USA ließ sich Firmenchef Eric Schmidt jetzt über den Markt aus und bestätigte die Spekulationen: In Kürze sei mit einer Beta-Version zu rechnen, antwortete der Manager auf Nachfrage zum inoffiziell als "Gbuy" bezeichneten Service. Dieser werde sich jedoch von Ebays Dienst "PayPal" unterscheiden, so Schmidt.

Der Google-CEO sagte außerdem, dass es seiner Meinung nach nicht sehr sinnvoll sei, einen etablierten Anbieter lediglich zu kopieren: "Wir wollen neue Probleme in dem Bereich lösen." Das eigene Bezahlsystem richte sich daher in erster Linie an Werbetreibende und nicht an Endkunden. Ein konkreter Zeitpunkt für die Veröffentlichung wurde nicht genannt, Spekulationen ranken sich um den 28. Juni. (ajf)