Web

Fast 20 Millionen Besucher im Januar

Go.com bereits extrem populär

23.02.1999
Von 
Fast 20 Millionen Besucher im Januar

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Es hat den Anschein, als ob das von Disney und Infoseek aus der Taufe gehobene Joint-venture Go Network bereits wenige Wochen nach dem Start ein voller Erfolg ist: Laut einer aktuellen Studie der Internet-Marktforscher von Media Metrix war Go.com im Januar 1999 mit 19,9 Millionen Besuchern bereits die viertpopulärste Website der USA. Davor konnten sich nur noch Yahoo (29,1 Millionen Besucher), AOL.com (29 Millionen Besucher) und MSN.com (21,1 Millionen Besucher) plazieren. Obwohl erst am 12. Januar offiziell gestartet, verdrängte das Go Network die jüngst von Yahoo übernommene Online-Community Geocities mit 18,8 Millionen Besuchern auf den fünften Platz.