Web

 

GMX meldet eine Million Mitglieder

19.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Münchner GMX GmbH, größter deutscher Anbieter von Web-basierten E-Mail- und Messaging-Diensten, hat am 14. April um 16.04 Uhr ihr millionstes Mitglied registriert. Diese Wachstum hat der Anbieter nach eigenen Angaben innerhalb eines Jahres generiert. Derzeit verzeichne man täglich im Schnitt 6000 Neukunden, hieß es. Gestützt werden die Neuanmeldungen seit kurzem auch von Internet-Surfern aus Österreich und der Schweiz (derzeit rund 120 000), die den GMX-Dienst seit Ende Februar auch unter der jeweils landeseigenen Domain (".at", ".ch") nutzen können.