Web

 

GMX führt neue Adressbereiche .org und .tm ein

17.09.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der zu United Internet gehörende Münchner Messaging-Dienstleister GMX AG bietet seinen Kunden ab sofort auch Mail-Adressen auf @gmx.org und @gmx.tm an. Diese ergänzen die bisherigen Optionen .de., .com, .net und .info. Allerdings gelten die neuen Endungen nur für zahlende Kunden - .tm können sich nur "Topmail"-Abonnenten reservieren, Adressen auf .org gibt es ab dem "Freemail"-Tarif mit Comfort-Upgrade. GMX bedient nach eigenen Angaben derzeit mehr als 16 Millionen Mitgliederkonten. (tc)