Gewinn von Olivetti geht weiter runter

29.03.1991

PARIS (IDG) - Der Profit der Ing. C. Olivetti & Co. SpA war im vierten aufeinanderfolgenden Bilanzjahr weiter rückläufig: Einen Gewinn von umgerechnet 100 Millionen Dollar nach Steuern - vorbehaltlich der noch ausstehenden Prüfung des Geschäftsberichtes - erwartet der DV-Hersteller aus Ivrea als Ergebnis des abgelaufenen Geschäftsjahres 1990. Das entspräche einem Rückgang seit 1989 um nahezu 40 Prozent.

Der Umsatz der Gruppe im selben Zeitraum, gibt Olivetti an, zeigte kaum Bewegung. 1989 verzeichnete die Bilanz ein Geschäftsvolumen von 7,34 Millionen Dollar; der vorzulegende Geschäftsbericht wird zirka 7,5 Millionen Dollar ausweisen.