Toshiba Tablet WT310

Geschäftiger Begleiter mit viel Intel-Technik

Arnd Westerdorf ist freier Journalist in Düsseldorf.
Toshiba Europe stellt mit dem WT310 ein Tablet für anspruchsvolle Geschäftsanwendungen vor.
Tablet WT310 von Toshiba: soll noch in diesem Quartal kommen.
Tablet WT310 von Toshiba: soll noch in diesem Quartal kommen.
Foto: Toshiba Europe

Toshiba Europe stellt mit dem WT310 ein Tablet für anspruchsvolle Geschäftsanwendungen vor. Das Gerät hat ein 11,6 Zoll kleines Display in Full-HD- und Hochhelligkeits-Qualität. Es wird über die 10-Finger-Touch-Eingabe bedient und ist je nach Modelltyp entspiegelt. Über den mitgelieferten Digitizer-Stift lassen sich handschriftliche Sitzungsprotokolle digitalisieren und in editierbare Textdokumente umwandeln. Zudem ermöglicht der optionale Cradle mit zusätzlichen HDMI- und USB-Anschlüssen den Anschluss von Peripheriegeräten wie Maus, Tastatur oder externer Festplatte.

Nach Angaben des Herstellers arbeiten in dem Tablet neueste Intel Ultrabook Prozessoren, moderne Festplatten vom Typ Solid State Drive (SSD) und das Betriebssystem Windows 8 Pro.. Für den Datentransfer über kurze oder lange Distanz sorgen Bluetooth 4.0 und WLAN b/g/n oder WLAN a/g/b/n. Je nach Modelltyp werden die Breitbandstandards HSPA+ und LTE optional unterstützt oder gehören entsprechende Module zur Ausstattung. Zudem ermöglicht die integrierte Intel Wireless-Display-Technologie (WiDi) die kabellose Übertragung von Dokumenten und Multimediainhalten auf einen kompatiblen Fernseher oder Beamer. Dazu kommen die Schnittstellen USB. 3.0 und Micro-HDMI sowie ein SD-Kartenslot.

Die Ausstattung runden ab: Das robuste Gehäuse, das Trusted Platform Module in der Schutzversion TPM 1.2, die Intel Anti-Theft-Technologie gegen unbefugte Zugriffe und modellabhängig die Intel Active Management Technologie zur Kontrolle und Wartung des Gerätes aus der Ferne. Das Tablet WT310 soll noch im laufenden 2. Quartal 2013 auf den Markt kommen - in mehreren Varianten zu noch nicht genannten Preisen. Für interessierte Fachhändler bietet Hersteller Toshiba auf seiner deutschen Internetseite einen eigenen Händlerbereich und einen Einblick in Partnerschaftskonzept, -programm und Projektpreise.

Dieser Artikel basiert auf einem Beitrag der CW-Schwesterpublikation ChannelPartner. (mhr)