Web

 

Gerücht: Athlon XP 2200+ kommt am Montag

06.06.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Insidern zufolge wird Advanced Micro Devices (AMD) am kommenden Montag mit dem "Athlon XP 2200+" seinen bislang schnellsten Desktop-Prozessor vorstellen. Physikalisch taktet der Chip mit 1,8 Gigahertz. Nach Einschätzung von Experten macht er zwar gegenüber Intels Pentium 4 wieder einiges an Boden gut, dürfte aber an die Leistung der beiden schnellsten P4s mit 2,4 und 2,53 Gigahertz Taktrate nicht heranreichen. Einige PC-Hersteller wollen den Gerüchten zufolge zeitgleich entsprechende Geräte auf den Markt bringen. Unter anderem HP wird den 2200+ demnach sowohl in seiner "Pavilion"- als auch der von Compaq geerbten "Presario"-Modellreihe anbieten. (tc)