Web

 

Gateway: Gewinnsteigerung trotz geringer Wachstumszahlen

14.04.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Gateway konnte für das erste Geschäftsquartal in diesem Jahr trotz geringem Umsatzwachstum einen Gewinn von 37 Prozent verbuchen. Der kalifornische PC-Direktanbieter fuhr einen Profit von 136 Millionen Dollar verglichen mit 99,6 Millionen Dollar im entsprechenden Quartal des Vorjahres ein. Gleichzeitig stieg der Umsatz mit 2,34 Milliarden Dollar nur um acht Prozent gemessen an 2,1 Milliarden Dollar im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Für das laufende Fiskalquartal erwartet das Unternehmen ein Umsatzwachstum von acht bis neun Prozent auf zirka 2,14 Milliarden Dollar.