Web

 

Gates' Postfach von Werbe-Mails überschwemmt

19.11.2004

Wer sich über die tägliche Flut an Spam-Mails in seinem elektronischen Postfach aufregt, darf sich trösten - es gibt jemanden, der noch schlimmer dran ist und regelrecht in unerwünschten Werbenachrichten ertrinkt: Microsoft-Gründer Bill Gates erhält vier Millionen E-Mails pro Tag - das Gros davon Werbemüll, ließ Partner Steve Ballmer auf einer Microsoft-Veranstaltung in Singapur verlauten. Nach Einschätzung des Microsoft-CEO dürfte Gates der Mensch sein, der weltweit am meisten Spam erhält. "Eine ganze Abteilung" sei damit beschäftigt, im Gate'schen Postfach die Spreu vom Weizen zu trennen, so Ballmer. Auch sein eigenes Postfach werde täglich von Spammern bedacht. Dank des Anti-Spam-Filters - natürlich made by Microsoft - gelangten jedoch lediglich zehn E-Mails an ihr Ziel. (kf)