Web

 

Gates spendet fünf Millarden

04.06.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Bill Gates, Mitbegründer des amerikanischen Software-Riesen Microsoft, und Ehefrau Melinda French Gates spendeten fünf Millarden Dollar für die familieneigene Stiftung William H. Gates Foundation in Seattle. Es handelt sich dabei um die größte Einzelspende aus Privathand in der Geschichte der Menschheit. Die nach dem Vater von Gates benannte Stiftung ist damit die viertgrößte in den USA. Die William H. Gates Foundation vergibt Stipendien und subventioniert Projekte für Weltgesundheit und Bevölkerungskontrolle. Insgesamt schenkte Gates seinen humanitären Einrichtungen bislang mehr als elf Milliarden Dollar. Sein Gesamtvermögen wird auf zirka 75 bis 80 Milliarden Dollar geschätzt.