Web

 

Gartner: Markt für Speichersoftware soll wieder wachsen

30.05.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach Schätzungen von Gartner Dataquest wird der weltweite Markt für Speichersoftware in diesem Jahr wieder leicht um 2,9 Prozent auf 4,8 Milliarden Dollar anwachsen. 2002 war dieses Segment gegenüber dem Vorjahr um knapp sechs Prozent von fast fünf Milliarden auf 4,7 Milliarden Dollar geschrumpft. Nun steige das Marktvolumen wieder, so Chefanalystin Carolyn DiCenzo, das Wachstum werde jedoch von der schwachen Wirtschaft und dem harten Wettbewerb gebremst. Als stärkstes Marktsegment sieht DiCenzo Software, die Unternehmen hilft, die Ressourcen innerhalb von Speichernetzen besser zu managen. Der Bereich Storage-Management soll laut Gartner.Berechnung in diesem Jahr über elf Prozent zulegen. (mb)