Web

 

Gartner: IT-Ausgaben wachsen auch 2001

08.02.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - In einer aktuellen Befragung von 510 Großunternehmen hat Gartner herausgefunden, dass 65 Prozent der Anwender ihre IT-Ausgaben in diesem Jahr erhöhen werden. Im Durchschnitt beträgt die Steigerung 13,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Jim Lebinski, Vice President Gartner Measurement, erklärte, dass allen Unkenrufen bezüglich der allgemeinen Wirtschaftslage die Informationstechnik zunehmend als entscheidender Wettbewerbsfaktor wahrgenommen werde, der zudem den höchsten ROI (Return on Investment) verspreche. Tools wie CRM- (Customer Relationship Management) und ERP-Systeme (Enterprise Resource Planning) seien nicht mehr nur reine Kostenfaktoren, sondern generierten auch Umsatz.