Gadget des Tages

G-Form X-Protect - Kick das iPhone

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Sind Sie schon einmal auf die Idee gekommen, Ihr Apple iPhone als Eishockey-Puck zu verwenden? Mit der Smartphone-Hülle "X-Protect" von G-Form kein Problem.

Gerade in der kalten Jahreszeit bietet es sich an, eine Runde Eishockey zu spielen. Wenn kein Puck zur Hand ist, machen Sie es wie das Team von G-Form: Für die Präsentation der X-Protect-Hülle für das iPhone 4/4S haben sie das Smartphone der Belastung eines Hockey-Schlägers ausgesetzt (siehe Video).

Das Unternehmen G-Form wurde von Sportlern mit einer gemeinsamen Vision gegründet: Sie entwerfen Produkte, die auch unter Extrembedingungen funktionieren sollen. Zum Beispiel mit X-Protect. Die Hülle besteht aus einem extrem belastbaren Kunststoff, den das Unternehmen Poron XRD getauft hat. Dabei ist X-Protect aus zwei Schichten zusammengesetzt, einer harten Plastik-Außenhülle sowie dem Kern, den das Unternehmen RPT nennt. Hinter RPT verbirgt sich die Reactive Protection Technology, ein Polymer, das laut G-Form bis zu 90 Prozent der Stoßenergie absorbieren soll und sich bereits im Extremsport für Knie- sowie Ellenbogen-Schutzpads bewährt hat.

Wer den größtmöglichen Schutz für sein iPhone 4/4S sucht, kann die Hüllen in den Farben Gelb oder Schwarz im Online-Shop von G-Form für jeweils 39,95 Dollar (rund 30 Euro) erwerben.