Stylistic S01

Fujitsu bringt ein Senioren-Smartphone auf den Markt

19.02.2013
Nach Panasonic versucht sich jetzt auch Fujitsu auf dem europäischen Markt. Die Japaner haben eine Kooperation mit Orange bekannt gegeben und bringen ein erstes Mobiltelefon hier auf den Markt, das sich an eine stark wachsende Zielgruppe richtet: das Senioren-Smartphone Stylistic S01.
Große Tasten,ausgefeilte Telefontechnik und Notfallalarm: Das Senioren-Handy Fujitsu Stylistic S01
Große Tasten,ausgefeilte Telefontechnik und Notfallalarm: Das Senioren-Handy Fujitsu Stylistic S01
Foto: Fujitsu

Das Fujistu Stylistic S01 ist technisch gesehen ein durchschnittlich ausgestattetes Android-Smartphone. Es hat einen 4 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 800x480 Pixel, einen Qualcomm-Chipsatz mit einem 1,4 Gigahertz schnellen Single-Core-Prozessor und 4 Gigabyte internen Speicher, der mit microSD-Karten erweiterbar ist. Die Kamera auf der Rückseite macht 8-Megapixel-Fotos, auf der Vorderseite gibt es eine zusätzliche VGA-Kamera für Videotelefonate. Die Ausstattung wird durch einen 1.800-mAh-Akku sowie ein staub- und wassergeschütztes Gehäuse ergänzt.

Das Besondere an dem Stylistic S01 ist die Benutzeroberfläche von Android 4.0., die stark vereinfacht ist und mit großen virtuellen Tasten ausgestattet wurde. Außerdem hat Fujitsu bei dem Smartphone nach eigenen Angaben eine besonders ausgefeilte Telefontechnik verwendet, mit der Telefonate auch bei Schwerhörigkeit oder in geräuschvoller Umgebung gut geführt werden können. Dazu gibt es einen Notfall-Alarm, mit dem man Personen in der Umgebung auf sich aufmerksam machen kann.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Mobile & Apps' bestellen!