Für MAI-Anwender der Systemreihe 110 bis 730 bietet die EDV-BV GmbH aus Pfreimd ein Wartungskonzept an. Der Kunde hat dabei die Wahlmöglichkeit zwischen zwei Vertragsarten: Der Vollservice beinhaltet alle Kosten für Ersatz- und Reparaturteile sowie die A

12.09.1986

Für MAI-Anwender der Systemreihe 110 bis 730 bietet die EDV-BV GmbH aus Pfreimd ein Wartungskonzept an. Der Kunde hat dabei die Wahlmöglichkeit zwischen zwei Vertragsarten: Der Vollservice beinhaltet alle Kosten für Ersatz- und Reparaturteile sowie die Aufwendungen für die Technikerstunden und Reisekosten. Nach Ablauf von zwölf Monaten erhält der Anwender einen Schadensfreiheitsrabatt gemäß Geschäftsplan, jedoch maximal 50 Prozent. Beim Teilservice-Wartungsvertrag steht dem User die Service-Organisation zur Verfügung. Zusätzlich bekommt der MAI-Anwender im Reparaturfall einen zusätzlichen Rabatt von 15 Prozent auf die Listenpreise der benötigten Ersatzteile sowie auf die Kosten für den Technikereinsatz.

*

Einen Vertrag mit dem US-Anbieter Data Language Corp. hat jetzt die NCR Corp. abgeschlossen. Gemäß dem Abkommen darf NCR das Entwicklungssystem "Progress" von Data Language konzernintern unbegrenzt einsetzen. Die Software soll dazu dienen, neue Anwendungen zu entwickeln und viele der bisherigen Cobol-Applikationen zu ersetzen.