Für das Netz der General Electric Information Services Company (Geisco) hat die Xmit AG, Dietikon, zusammen mit der Geisco den Netzwerkzugriffsprozessor xGate 848 entwickelt. Das Produkt erlaubt den Zugriff von nahezu 50 verschiedenen X780 BSC-kompatible

11.09.1987

Für das Netz der General Electric Information Services Company (Geisco) hat die Xmit AG, Dietikon, zusammen mit der Geisco den Netzwerkzugriffsprozessor xGate 848 entwickelt. Das Produkt erlaubt den Zugriff von nahezu 50 verschiedenen X780 BSC-kompatiblen Host-Emulationsprogrammen über die öffentlichen Paketvermittlungsnetze auf das Geisco-Netz.