Web

 

Führungswechsel bei Sophos

04.01.2006
Der Security-Anbieter Sophos hat seinen bisherigen Chief Operating Officer Steve Munford zum CEO befördert.

Die Firmengründer und bisherigen Co-Chief-Executive-Officers Jan Hruska und Peter Lammer verbleiben im Vorstand. Munford kam 2003 durch die Übernahme des Spam-Abwehrspezialisten ActiveState zu Sophos. Er verantwortete zunächst das Nordamerikageschäft und wurde dann vor neun Monaten COO. Er wird auch weiterhin vom Sophos-Hauptquartier im britischen Oxford aus tätig sein. (tc)