Die App des Tages

FTP-Zugriff vom iPhone aus

Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.
"FTP on The Go" von Headlight Software ist ein funktionsreicher FTP-Client für das Apple-Handy, der auch SFTP unterstützt.

Mit FTP on the Go kann man Daten auf das iPhone laden oder auf einen Server stellen. Dateien und Ordner lassen sich löschen und Rechte ändern. Unterstützte Dateien wie Word- oder PDF-Dokumente zeigt das Programm direkt an, Textdateien öffnet FTP on The Go in einem Editor. Diese Funktion ist für Web-Seitenbetreiber interessant, die so eine HTML-Seite herunterladen, bearbeiten und wieder hochladen können.

Suchen und Ersetzen werden ebenso unterstützt wie das Springen zu einer bestimmten Zeilennummer. Ein integrierter Browser zeigt eine Vorschau der Web-Seiten. Fotos kann man mit dem Tool hochladen, auch Videos des iPhone 3GS werden unterstützt. Die App wird in je einer Version für iPhone und iPad angeboten und kostet 5,49 beziehungsweise 7,99 Euro (iTunes-Link).