Die App des Tages

Frühjahrsputz für Windows Phones

Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.
"SKTools" von SKKV Software hilft, Pocket-PCs wieder auf Vordermann zu bringen.

Obwohl bereits im Herbst 2010 die ersten Smartphones mit dem Nachfolgersystem Windows Phone 7 auf den Markt gebracht wurden, gehören Windows-Mobile-Geräte allen Unkenrufen zum Trotz lange noch nicht zum alten Eisen. Für die Langlebigkeit der Plattform sorgen nicht zuletzt die vielen praktischen Tools und Anwendungen wie SKTools.

Bei dieser App handelt es sich genau genommen um eine Sammlung von über 60 Tools, um das Windows-Smartphone in Schwung zu halten. So findet und entfernt SKTools etwa temporäre und unnötige Dateien, ungültige Registry-Einträge und vieles mehr. Außerdem ist es möglich, das System durch einige versteckte Einstellungen zu optimieren, um so eine bessere Performance und eine höhere Systemstabilität zu erreichen. Daneben kann der Anwender mit der App unter anderem mehr Arbeitsspeicher freimachen oder eine Datensicherung vornehmen.

Die Werkzeugsammlung wird unter anderem bei Pocketland.de (Link) angeboten und kostet 7,95 Euro. Gleichzeitig bietet der Hersteller auf seiner Seite eine kostenlose Testversion mit eingeschränkter Funktionalität an. SKTools ist kompatibel mit Windows Mobile (WM) 5.0 Pocket PC (Phone Edition), WM6, WM6.1 sowie WM6.5 Classic und Professional.