Web

 

Freenet startet ASP-Angebot für Geschäftskunden

20.02.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Hamburger Freenet AG hat auf ihrem Geschäftskundenportal den Service "Freenet ASP" gestartet. Dieser umfasst nach Angaben des Unternehmens unter anderem Aufbau und Betrieb komplexer Online-Shops auf Basis von IBM- oder Epages-Technik. Ebenfalls im Angebot sind Integration elektronischer Marktplätze wie Ebay in E-Commerce-Portal, Abwicklung von Bezahlvorgängen bis hin zu Warenlagersystemen inklusive Kommissionierung und Inkasso. Die Anwendungen seien auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden abgestimmt, transparent in dessen Online-Auftritt integriert und würden im Freenet-Rechenzentrum auf Mietbasis bereitgestellt. (tc)