Web

 

Freenet.de startet VoIP-by-Call

24.03.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Freenet.de bietet über seinen neuen Service 01924online ab sofort die Möglichkeit, für einzelne Anrufe (Call-by-call) über das Internet zu telefonieren. Dabei muss zunächst die Netzvorwahl 01924, dann (auch bei Ortsgesprächen!) die Ortsvorwahl inklusive führender Null und schließlich die Anschlussnummer gewählt werden.

Orts- und Ferngespräche kosten dann rund um die Uhr 1,9 Cent pro Minute. Zu Mobiltelefonen zahlt man 19 Cent pro Minute, Auslandsgespräche kosten je nach Tarif zwischen 9,9 und 119,9 Cent pro Minute. Einschränkungen: Vom Handy, aus Telefonzellen oder von Nicht-Telekom-Preselection-Anschlüssen funktioniert der VoIP-by-Call-Dienst nicht. Auch Gebührenimpulse werden nicht übermittelt.

Außerdem offeriert Freenet.de unter der Einwahlnummer 01924-111 Internet-by-Call für 1 Cent pro Minute. Beide Dienste funktionieren ohne Anmeldung und Grundgebühr. (tc)