Web

 

Foundry-Aktie nach Gewinnwarnung im Sturzflug

20.12.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Aktie der US-Company Foundry Networks büßte im nachbörslichen Handel am gestrigen Dienstag um 45 Prozent ein, nachdem das Unternehmen eine Gewinnwarnung für das laufende vierte Geschäftsquartal ausgesprochen hatte. Das Papier des einstigen Börsenlieblings verlor um 13,75 Dollar auf 16,88 Dollar. Die Netzwerkausrüster rechnen im letzten Vierteljahr nun mit einem operativen Gewinn von elf bis 14 Cent je Aktie. Analysten waren von einem Profit von 24 Cent pro Anteilschein ausgegangen. Auch die Einnahmen werden mit 100 bis 110 Millionen Dollar deutlich unter der ursprünglichen Zielmarke von 128 Millionen Dollar liegen.