Couturier übernimmt

Forschungschef Heuser verlässt SAP

05.08.2010
SAP-Forschungschef Lutz Heuser hat den Softwarekonzern Ende Juli verlassen.
Lutz Heuser (Foto: Stephan Daub/Salt'n Peppa)
Lutz Heuser (Foto: Stephan Daub/Salt'n Peppa)

Im Rahmen einer internen Umorganisation habe der für Innovationen zuständige SAP-Manager Hervé Couturier die Leitung des Bereichs übernommen, sagte eine Unternehmenssprecherin am Donnerstag auf Anfrage. Innovation und Forschung sollten eng miteinander verzahnt sein.

Die "Financial Times Deutschland" hatte berichtet, dem 48-jährigen Wissenschaftler sei im Zuge einer Reorganisation die Leitung der Forschungssparte entzogen worden. Heuser, der zwölf Jahre bei dem Softwarekonzern war, sei bestens vernetzt mit der Forschungslandschaft und genieße im Bundesforschungsministerium einen ausgezeichneten Ruf als Förderer des deutschen IT-Standortes, schrieb das Blatt. (dpa/tc)