Flottes Drucken mit Punktmatrix

09.08.1991

DÜSSELDORF (pi) - So schnell wie ein Zeilendrucker unter diesem Motto kündigt die britische Newbury Data Recording Ltd. den Punktmatrix-Printer "ND825" an. Das Gerät ist mit 18 Nadeln ausgestattet und soll mit einer Geschwindigkeit von 250 Zeilen pro Minute arbeiten. Werden Formularsätze verwendet, besteht der deutschen Niederlassung zufolge zudem die Möglichkeit, bis zu sechs Durchschläge zu erstellen. Mit einsteckbaren Modulkassetten emuliert der Printer zum Beispiel die Modelle "Epson 1050", "DEC LA210" und "NDR8910/8850A". Ebenso wird laut Anbieter der Strichcode-Modus unterstützt.