News-Aggregator

Flipboard lernt eine Menge Neues

22.06.2012
Flipboard, eine der schönsten Apps für Smartphones und Tablets, hat eine Menge dazugelernt.
Flipboard kann jetzt Deutsch, Google+ und YouTube.
Flipboard kann jetzt Deutsch, Google+ und YouTube.

Die App liegt nun in fünf neuen internationalen Versionen vor - dazu gehören neben Deutsch auch Ausführungen für Italien, Korea, die Niederlande sowie Spanien. Die internationalen Versionen haben ein vollständig lokalisiertes UI und enthalten jede Menge landesspezifische redaktionelle Leseempfehlungen, wie Flipboard im Firmenblog mitteilt.

Außerdem integriert Flipboard mit Google+ und YouTube nun Konten bei zwei weiteren populären Diensten, bei denen es jede Menge zu sharen gibt. Last, but not least hat Flipboard jetzt auch eine offizielle Version für Android. Diese ist ab sofort kostenlos bei Google Play erhältlich, bietet aber einen geringeren Funktionsumfang als die schon länger erhältlichen iOS-Pendants (und ist offenbar auch noch ein wenig buggy).