Web-Hosting

Firmen erhoffen sich Kostensenkung und Sicherheit

Sabine Prehl ist freie Journalistin und lebt in München.
Aber auch Umweltaspekte gewinnen beim Web-Hosting an Bedeutung.

Firmen entscheiden sich vorrangig fürs Webhosting, um ihre Kosten zu senken und die Sicherheit ihrer IT-Umgebung zu erhöhen. Das zeigt eine Online-Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag des Internet-Dienstleisters Strato unter 514 Web-Hosting-Anwendern. Demnach ist ein günstiger Preis mit 67 Prozent der Nennungen das wichtigste Kriterium. Der Faktor Sicherheit und Verfügbarkeit kommt auf 42 Prozent, gefolgt von Empfehlungen durch andere Kunden (35 Prozent). Auch Umweltaspekte werden immer wichtiger - insbesondere der Klimaschutz durch Stromsparen und der Einsatz von Regenerativstrom. Allerdings gaben nur 25 Prozent der Webhosting-Anwender an, in dieser Hinsicht mit ihrem Anbieter zufrieden zu sein (siehe auch "Viele Firmen sind unzufrieden mit ihrem Web-Hoster").